“Ohne den Bass fehlt dir `was!” bemerken auch wir immer wieder. Unsere Bässe sind mit eine der tragenden Stimmen und runden das Gesangsbild des Chores frequenztechnisch nach unten ab. Auch wenn es unsere numerisch kleinste Stimmlage ist, so sind sie nicht zu überhören.

Der Bass (Plural Bässe) von lateinisch “bassus” = stark bezeichnet die tiefste Gesangstimmlage. Der Tonumfang der Bassstimme umfasst das akustische Spektrum von E bis e.

previous arrow
next arrow
Slider